Stark für den Tag

Anker.jpg

Kontakt

Postanschrift:

Katholische Arbeitsgemeinschaft Müttergenesung
im Erzbistum Köln (KAG), Marzellenstraße 32,
50668 Köln

Besucheranschrift:

Domstraße 18, 50668 Köln

Tel: 0221/1642-7251
Fax: 0221/1642-7254
E-Mail:
E-Mail

 

Wieder auf dem 1. Platz

Wuppertaler Jugendliche stellten wieder Spendenrekord auf

Bundessieger in Winterbergweb Die Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium St. Anna haben 2015  die stolze Summe von 8634,24 für die Müttergenesung gesammelt. Diese tolle Engagement wurde wiederum belohnt mit dem 1. Platz beim Schulwettbewerb des Müttergenesungswerkes - diesen Platz erreichten sie übrigens zum siebten Mal hintereinander. Das gesammelte Geld verbleibt  vollständig bei der KAG Müttergenesung im Erzbistum Köln. Es wird für Direkthelfen an bedürftige Familien verwendet, die zum größten Teil über die Caritas-Kurberatungsstelle in Wuppertal ausgezahlt werden. Herzlichen Dank!

 

Zusammen 50 Jahre

Elisabeth Faust und Christel Vasen sind unermüdlich

VasenFaust1vonMaritaSitato Elisabeth Faust (rechts) und Christel Vasen (links) von der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) im Dekanat Leverkusen konnte Marlies Gemein (Mitte) im Sommer 2015 ehren. Elisabeth Faust sammelt und organisiert die jährliche Sammlung für die Müttergenesungsarbeit bereits seit 30 Jahren, Christel Vasen schon seit 20 Jahren. Da kann man gar nicht genug Danke sagen!

Foto: Marita Sitato

 

 

Zehn Jahre lang

Hilfe für Pulheimer Familien

MargotSchoulerwebPulheimSinnersdorf2015

Margot Schouler hat 2015 bereits zum 10. Mal dafür gesorgt, dass in Pulheim-Sinnersdorf für die Müttergenesung gesammelt wurde. Da hat sie sich eine Ehrung durch Marlies Gemein (rechts im Bild), der Geschäftsführerin der KAG Müttergenesung im Erzbistum Köln, wirklich verdient. Vielen herzlichen Dank! Ohne die vielen Sammlerinnen in Sinnersdorf wäre das Ergebnis nicht so gut gewesen und auch einigen Pulheimer Familien hätte nicht geholfen werden können.

Foto: Sabine Schouler